©  2013 FSE Goll GmbH & Co KG   Datenschutz  |  Impressum

zurück

weiter

Der 2008 umgebaute ehemalige Scala-Kinosaal befindet sich im 1. Und 2. OG des 1939 erbauten Scala-Gebäudes (Ecke Neckar-, Blumenstraße) am östlichen Rand der Esslinger Altstadt. Direkt am Haus befinden sich Parkplätze.


Er bietet Ihnen einen ansprechenden Rahmen für: Konzerte, Vorträge,Theater, Kabarett, Diskussionsveranstaltungen, Tagungen, Seminare, Vereinsversammlungen, Betriebs-

und Vereinsfeiern,  Tonaufnahmen  (sehr gut als Tonstudio geeignet)


Mit seiner ca. 100 qm großen Bühne mit entsprechender Bühnenbeleuchtung und seinen ansteigenden Sitzreihen mit 155 festen Sitzen ermöglicht er den Zuschauern eine optimale Sicht auf das Bühnengeschehen und hat gleichzeitig noch einen intimen Charakter. Seine aussergewöhnlich gute Akustik macht ihn bei Musikern sehr beliebt. Ausserdem ist der Saal noch mit losen Stühlen auf eine Kapazität von ca. 210 Plätzen erweiterbar und kann die Bühne mit Bankettbestuhlung ca. 60 Personen beherbergen.


Insbesondere freut uns, dass wir mit den Brüdern Lapiccirella und ihrer Osteria und Vinothek La Vite einen Gastwirt und einen Koch gefunden haben, mit denen wir Ihnen nun für Ihre Veranstaltung eine hochwertige Speisen- und Getränkeauswahl anbieten können.



DER SCALA-SAAL

Ein Veranstaltungsort  nicht nur für Musik, Theater, Tanz und Literatur

Bildergalerie Zurück (nach links) Saalplan Technik Benutzungsordnung Feurich-Flügel Preise Veranstaltungsfotos

[Vorher bei  Facebook einloggen]